Hygienekonzept

Ab dem 1. Juni 2021 können wir wieder in unserem Studio zum Yoga zusammen kommen.
Voraussetzung sind die folgenden Hygienevorschriften.

Bitte bleib zuhause, wenn Du Dich nicht gut fühlst! Auch unsere Lehrer/innen unterrichten nicht, wenn sie sich nicht ganz gesund fühlen.

Gerne kannst du schon 15 Minuten vor Kursbeginn kommen, damit wir Grüppchenbildung vor der Tür zu vermeiden.

Testpflicht: Der Hamburger Senat hat dazu klare Regeln formuliert, die wir alle einhalten müssen.

Zum Praktizieren in unserem Studio musst du eine der folgenden Vorraussetzungen erfüllen:

  • Schnelltest Ergebnis nicht älter als 24 Stunden.
  • PCR Test Ergebnis nicht älter als 48 Stunden.
  • Eine Bescheinigung über eine überstandenen COVID 19 Erkrankung.
  • Eine Bescheinigung über einen vollständigen Impfschutz, bei der die 2. Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.
  • Eine Testung bei uns vor Ort ist nicht möglich.
  • Ein Selbsttest ist als Nachweis nicht ausreichend.

    Es gibt ein Schnelltestzelt auf dem Platz vor der Laiszmusikhalle, die sich ca 3. Minuten vom OHANA befindet.

Kursplan und Klassengröße: Die Klassengröße laut Vorschrift auf eine Anzahl von 10 reduziert.

Maskenpflicht: Komme bitte mit deiner Maske zu uns ins Studio und begib dich direkt in den Yogaraum auf deine Matte. Am Platz kannst du deine Maske absetzten. Nach der Klasse die Maske wieder anlegen und das Studio zügig verlassen.

Hände desinfizieren: Desinfiziere dir direkt am Eingang Deine Hände.
Wir haben alles für Dich vorbereitet.

Die Umkleide ist offen zum ablegen deiner Sachen. Bitte komm aber schon umgezogen, damit nicht zu viele Menschen auf engem Raum stehen.

Getränke: Bringe dir etwas zu trinken mit, da wir nichts ausschenken dürfen.

Yogamatte: Bitte bringe deine eigene Yogamatte mit. Wir dürfen keine Matten und Hilfsmittel verleihen. Auf dem Boden haben wir für dich Markierungen für den vorgeschriebenen Abstand gemacht, sodass du deine Matte darin platzieren kannst.

Hilfsmittel: Es wäre super, wenn Du deine eigenen Hilfsmittel, wie Blöcke, Decke, Gurt usw. mitbringen kannst. Zurzeit dürfen wir keine Hilfsmittel einsetzen.

Registrierpflicht: Wir müssen zu jedem Kurs abbilden können wer genau da war. Lade dir dazu bitte die Luca-App herunter. Damit kannst du dich dann vor Ort einchecken.

Husten- und Nies-Etikette
: Huste und niese möglichst immer in die Armbeuge oder in ein Taschentuch. Taschentücher anschließend direkt entsorgen. Hände waschen nicht vergessen.

Körperkontakt: Wir bitten Dich vorübergehend auf enge Interaktionen wie Hände geben oder Umarmungen zur Begrüßung zu verzichten.

Hands on: Unsere Lehrer/innen dürfen momentan keine Schüler adjustieren.

Wir freuen uns sehr, dass wir nun endlich wieder gemeinsam Yoga praktizieren können!

DANKE für Dein Verständnis und Deine Mithilfe!

Dein OHANA-Team